Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Ihnen ein optimales Webseiten-Erlebnis zu bieten. Dazu zählen Cookies, die für den Betrieb der Seite notwendig sind, sowie solche, die lediglich zu anonymen Statistikzwecken genutzt werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass auf Basis Ihrer Einstellungen womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen. Weitere Informationen finden Sie hier

Auswahl speichernDetails einblendenWeitere Informationen
Aktuelles
Tel.: +49 176 59148833
Martina Wissen -  geistiges Heilen für Mensch und Tier in Sinzig.

Tierheilung


Tierkommunikation

Was ist Tierkommunikation überhaupt und wie können wir sie nutzen um unseren Tieren zu helfen?
Jeder kann mit seinem Tier, oder aber auch natürlich mit allen anderen Tieren kommunizieren. Sind nicht viele Tierhalter der Meinung, mein Tier versteht jedes Wort was Ich Ihm sage. Einige vertreten die Meinung, die Tiere nehmen den Wortlaut wahr, andere wiederum erklären es damit, dass die Tiere unsere Körpersprache lesen können und deshalb wissen was von ihnen erwartet wird.

Sie bekommen immer die gleichen Kommandos und wissen was sie tun sollen, so haben sie es ja auch in der Hundeschule oder von uns Menschen gelernt. Ja das stimmt auch. Nur denken Tiere nicht so kompliziert wie wir Menschen. Sie können eine mentale Verbindung zu uns Menschen aufbauen und wissen so, was wir von ihnen möchten. Sie sehen die Bilder, die in unserem Kopf entstehen und spüren unsere Gedanken. Die Verbindung von Tier zu Mensch ist nicht unterbrochen worden. Von Mensch zu Tier aber schon. Das haben wir mit der Zeit leider verlernt und auch vergessen. Es ist die heutige Zeit, der Stress und die Hektik die uns dessen beraubt. Tiere können sich deshalb nur durch Verhaltensauffälligkeiten bemerkbar machen, die dann zum Ausdruck bringen sollen,
Hallo Mensch ich habe da eine Situation die mich überfordert oder mich an meine Vergangenheit erinnert. Ich brauche Deine Hilfe. Tu etwas, handle bitte um die Situation zu klären. Jetzt sind wir gefragt.

Tierkommunikatoren können sich mental mit dem Tier verbinden. Die Tiere haben so die Möglichkeit, uns Bilder; Gedanken und Informationen zu übermitteln, die hilfreich sein können eine Situation zu klären, denn nicht viele Tiere haben das große Glück aus einen guten Zucht zu stammen. Viele Tiere kommen aus zweiter Hand, Tierheimen, aus dem Ausland oder aber sie werden oft in letzter Sekunde aus einer Tötungsstation gerettet. Viele haben ihre eigene, oft sehr traurige Geschichte. Jetzt liegt es an uns Menschen, den Tieren ein schöneres und sicheres Leben an unserer Seite zu bieten. Sie lassen uns an ihrem Leben teilhaben, sie geben uns alles.
Sie würden sogar ihr Leben für uns opfern um uns zu beschützen. Es ist jedoch im Vergleich so wenig was sie von uns erwarten. Unser Vertrauen, ein Dach über ihrem Kopf und natürlich den gefüllten Fressnapf und die Streicheleinheiten nicht zu vergessen.

Sind es nicht ihre treuen Augen, die bis auf unsere Seele blicken können und sie immer spüren, wie es uns gerade geht? Sie spüren die Trauer, die wir vielleicht in unserem Herzen tragen und lassen uns diese für einen Moment erträglicher erscheinen. Nur durch eine Geste, oder durch einen Blick in ihre treuen Augen. Sie schaffen es immer wieder unsere Seele zu berühren und die Welt wieder ein bisschen friedlicher wirken zu lassen. Sie bringen Wärme, Licht und Liebe in unser Leben. Die Tiere sind es wert, das wir ihnen mit Respekt und Achtung begegnen.

Dies sind meine persönlichen Erfahrungen und Eindrücke zu dem Thema Tierkommunikation. Da wir alle individuell sind und auch arbeiten, gibt es viele Meinungen. Deshalb möchte ich hinzufügen, das dass alles nur meine persönliche Erfahrung und Meinung ist.

Bei einer Tierkommunikation verbinde ich mich mental mit dem Bewusstsein des Tieres. Die Tiere übermitteln mir Bilder und Informationen, die ihr Befinden, ihre Ängste oder ihre Vergangenheit zum Ausdruck bringen.
Für eine Tierkommunikation senden Sie mir bitte ein Bild, worauf die Augen des Tieres gut zu erkennen sind. Wir vereinbaren einen Termin und ich rufe Sie zurück um mich mit dem Tier in Verbindung zu setzen. Das geschieht, während wir miteinander telefonieren. So hat das Tier seine gewohnte Umgebung und Sie können es beobachten, wie es reagiert.

Spirituelles Kartenlesen für Tiere

Einer der Unterschiede zur Tierkommunikation ist, das ich bei einer Kartenlesung
keinen Kontakt zu dem Bewusstsein, sondern zu dem Unterbewusstsein des Tieres herstelle.
So ist das Tier geschützt und muss die Erlebnisse seiner Vergangenheit nicht noch einmal durchleben. Bei Tieren, die ein Trauma, einen Schock oder einen Unfall erlitten haben, sind diese Informationen tief im Unterbewusstsein abgespeichert. Die Karten geben mir die Möglichkeit, an diese Informationen heranzukommen, ohne das dass Tier es mitbekommt und so geschützt ist.
Wie bei der Tierkommunikation senden Sie mir ein Foto Ihres Tieres, auf dem die Augen gut zu erkennen sind. Wir vereinbaren einen Termin, ich rufe Sie an und ich verbinde mich energetisch mit dem Unterbewusstsein des Tieres. Dann ziehe ich Karten und kann Ihnen dadurch die mir gezeigte Vergangenheit erzählen. So können Sie selber, ein Tiertrainer, oder ein Tierpsychologe gezielt auf die Bedürfnisse des Tieres eingehen. Ein langes nachforschen und herausfinden der Probleme bleibt allen erspart. So können Sie Ihr Tier unterstützen und ihm ein Selbstbewusstes Leben an Ihrer Seite ermöglichen.

Geistheilung für Tiere

Alle Erlebnisse werden im Unterbewusstsein, in den Zellen und Energiezentren (Chakren) des Tieres abgespeichert. Die negativen Informationen können zu einem Ungleichgewicht im Körper führen. Die Energie, die ich durch meine Hände fließen lasse, kann diese Informationen auflösen. So haben Körper, Geist und Seele die Möglichkeit, wieder in ein harmonisches Gleichgewicht zu kommen. Die Selbstheilungskräfte können so aktiviert werden. Bei Tieren wende ich gerne die Fernheilung an. So sind sie in Ihrer gewohnten Umgebung. Können sich entspannen und die Energie bewusst aufnehmen. Genau wie bei den Menschen, nur mit dem Unterschied dass Tiere besonders empfänglich für Geistige Heilweisen sind, da sie nicht über die Zweifel des menschlichen Verstandes verfügen.
Ich benötige wieder ein Foto Ihres Tieres, wo die Augen gut zu erkennen sind. Zu dem vereinbarten Termin rufe ich Sie zurück und arbeite mit Ihrem Tier. Während des Gespräches berichte ich Ihnen was ich sehe und spüre. Ich brauche um mit Ihrem Tier arbeiten zu können, nicht nur Ihre Erlaubnis, sondern auch die Ihres Tieres. Diese wird aber selten verwehrt, da die Tiere für jede Unterstützung dankbar sind.

Es gibt auch die Möglichkeit, dass Sie zu einem Persönlichen Beratungsgespräch kommen. In diesem Fall benötige ich auch ein Bild Ihres Tieres, auf dem die Augen deutlich zu erkennen sind.

 

Preise:

Kartenlesung für Tiere: 30 Minuten
Energieausgleich: 38 €

Tierheilung und Kommunikation: 60 Minuten
Energieausgleich: 65 €